Kinderherzen das Lachen bringen

Filiz, die seinerzeit 5jährige Tochter des Stifters Kamil Sarisen malte das Bild, das heute Stiftungs-Logo ist. Auf die Frage, welchen Namen das Bild habe, sagte sie:
„Ist doch klar: Ein Herz lacht!“

Und das ist der Wunsch und die Absicht des Stifters Kamil Sarisen: etwas von den Geschenken zurückzugeben, die das Leben ihm gemacht hat.

Die Stiftung EIN HERZ LACHT fördert entsprechend ihrer Stiftungssatzung nach festen Grundsätzen. Wichtigste Eckpfeiler sind dabei Kindern Prävention und Bildung zu ermöglichen und Werte zu vermitteln.

Gefördert werden Projekte und Initiativen

  • die Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt stellen, denen es aufgrund ihrer Herkunft besonders schwerfällt, den zahlreichen Herausforderungen in Schule und Alltag zu begegnen
  • die zu einer Verbesserung der Lebenssituation und der Chancen in Schule und Arbeitswelt  führen
  • die zur Stärkung eines positiven Selbstbildes und der Persönlichkeit beitragen.

Ziel ist es, gemeinsam mit den geförderten Initiativen, Vereinen und auch den städtischen Fachstellen eine möglichst große und nachhaltige Wirkung zu erreichen.

Der überwiegende Teil der geförderten Projekte dient der Verbesserung der Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen aus benachteiligten Verhältnissen: sie sollen selbstbewusst in ein selbstbestimmtes Leben starten können.

Die Stiftung EIN HERZ LACHT bezieht ihre finanziellen Mittel aus ihrem Stiftungsstock sowie aus privaten Spenden und ist vorerst ausschließlich im Großraum Köln und Troisdorf tätig. Die Stiftung unterstützt keine Einzelpersonen oder kommerziellen Organisationen. Sie agiert unabhängig und parteipolitisch neutral.

Sitz der Stiftung ist Troisdorf bei Köln.

Mitglied des Kölner Stiftungen e. V.

Logo_Kölner_Stiftungen_eV